Details

3. Anti Weihnachtsspeck Turnier

Samstag, 02.01.2016

Riesenresonanz auf die Ausschreibung des Dommitzscher SV für die 3. Auflage vom Antiweihnachtsspeckturnier! Bereits im November war das Volleyballturnier, das dann am vergangenen Samstag in der Mockrehnaer Dreifelder-Sporthalle ausgetragen wurde, ausgebucht. Restlos. Turnierchef Christian Schulze musste knapp (!) 15 Mannschaften eine Absage erteilen. Leider! Das Interesse sich nach den fettlebigen Feiertagen sportlich zu betätigen, und mit ein paar gezielten Leibesübungen etwas gegen die an den Tagen zuvor angefutterten Übergewichten anzukämpfen, war enorm. Sage und schreibe 33 Mannschaften wetteiferten am Hohen Netz um den Turniersieg im Wettbewerb der Mixedteams, Fun-Mannschaften, Familien-Teams sowie in den Turnieren der Altersklassen U13, ausgespielt im benachbarten Doberschütz, und U16.

Für das Org-Team um Christian Schulze & Co. war dieses Mammutturnier eine echte Herausforderung hinsichtlich Übersicht, Computerbeherrschung und Turnierpläne zu erstellen wie auch in Fragen Konzentration und Kondition. Von 10 Uhr an bis zum frühen Abend wurde um Punkte geschmettert, geprischt und gebaggert.

Die meisten Volleyballerinnen und Volleyballer kamen zwar aus der Region Torgau sowie Ostelbien, doch auch Damen und Herren aus Borna, Dresden, Leipzig, Halle und Wittenberg versuchten mit ihren Schmetterkünsten zu punkten. Gespielt wurde in jedem Turnier 15 Minuten pro Spiel. Mit dem Titel „Rudolph, the Red-Nosed Reindeer“, einem Weihnachtsklassiker, geschrieben von Johnny Marks im Jahr 1939, wurde stets und immer das Satzende geläutet. In den letzten Sekunden ging es dann bisweilen recht hektisch zu, wollte das eine und andere Team schnell noch die letzten oder aber den letzten entscheidenden Punkt einspielen.tom

Mixed-Turnier:
1. Mein Persönlicher Favorit
2. Die Feuchten Banditen
3. Brennholzverleih
4. Das Team
5. Die Überspitzen
6. Schnecke an Decke
7. Team 08/15
8. Team halb und halb
9. Team Nimm du ihn, ich habe ihn sicher


Team Mein persönlicher Favorit mit: Thomas Beyer, Felix Beyer, Georg Zobel, Kerstin Schütze, Anja Schütze, Laura Schütze, Vincent Schütze

Fun-Turnier:


1. Smarties
2. Die Strandwürmer
3. SV Blau-Weiß Blumberg
4. Victorious Secret
5. SV Arzberg
6. Reisegruppe Hässlich
7. Team ohne Namen
8. SGV 03 Torgau
9. 1. VB Bierkasten


Die Smarties mit: Martin Köhler, Steffi Riedel, Martin Petersen, Stefan Nordt, Daniel Petersen, Mandy Fatuly, Madeleine Werner, Maddox Hönemann

Familien-Turnier:
1. Walther-Krause-Duo
2. BrokLin
3. 1449
4. JoCaRo-KaSaNi
5. Die Netz-Rocker


Walther-Krause-Duo mit: Frank Walther, Sebastian Walther + Melerie Böttcher, Alexander Walther + Claudia Zepke, Dirk Krause, Marcel Krause

Turnier U13:
1. Trossiner Biber I
2. Trossiner Biber II
3. Trossiner Biber III
4. GLVC 2014 I
5. GLVC 2014 II


Trossiner Biber I mit: Tobias Zwick, Florentin Franke, Aaron Rüstau

Turnier U16:
1. Trossiner Biber I
2. GLVC 2014
3. Trossiner Biber II
4. SV Roland Belgern
5. SV Arzberg


Trossiner Biber I mit: Martin Poblat, Alex Kerwel, Robert Rieschek, Julian Müller, Tim Banicke, Dustin Thiele, Jonatan Kartheuser

 

Quelle: Torgauer Zeitung vom 05.01.2016

 

Weitere Informationen findet ihr auf unserer Facebookseite:
 https://www.facebook.com/events/186840764982177/

 

zur Bildergalarie

 

   

Auszeichnung 2016  

umweltbewusster sportverein 2016

   

Dein Shopping hilft!  

clicks4charity logo

   
© ALLROUNDER